Und weiter geht’s: mit HTML und CSS!

Herzlich willkommen zum Kurs rund um HTML5 und CSS3.

In unserer ersten Woche wird es zunächst darum gehen, uns einmal etwas näher kennen zu lernen, damit wir auch wissen, mit wem wir es eigentlich zu tun haben. Danach widmen wir uns den Grundlagen von HTML und CSS. Was ist das eigentlich genau? Wie funktioniert es und was macht man mit dem HTML-Editor „Phase5“? Wir werden uns dabei langsam herantasten, das eigenhändige Basteln und Probieren steht im Vordergrund.

Der Kurs soll weniger frontale Wissenvermittlung als gemeinschaftliches Erarbeiten von Techniken sein, wie man HTML und CSS miteinander kombiniert, um zeitgemäße Websites zu erstellen.

Ich kann an dieser Stelle ein Buch empfehlen, an dem ich mich inhaltlich ebenfalls orientiere: „Einstieg in CSS: Webseiten gestalten mit HTML und CSS“

Ich freue mich auf einen spannenden Kurs, in dem zweifellos auch ich eine Menge lernen werde!

Viele Grüße,
Sascha Dinse

 


Und nur um schon mal ein wenig vorwegzunehmen … dieser Artikel sieht in HTML so aus:

<h1>Herzlich willkommen zum Kurs rund um HTML5 und CSS3.</h1>
In unserer ersten Woche wird es zunächst darum gehen, uns einmal <a title=“Sascha Dinse Über mich bei http://www.sozialvernetzer.de&#8220; href=“http://www.sozialvernetzer.de/was-ist-sozialvernetzer/uber-mich/&#8220; target=“_blank“>etwas näher kennen zu lernen</a>, damit wir auch wissen, mit wem wir es eigentlich zu tun haben. Danach widmen wir uns den Grundlagen von HTML und CSS. Was ist das eigentlich genau? Wie funktioniert es und was macht man mit dem HTML-Editor <a title=“Phase5 HTML Editor“ href=“http://www.phase5.info/&#8220; target=“_blank“>“Phase5″</a>? Wir werden uns dabei langsam herantasten, das eigenhändige Basteln und Probieren steht im Vordergrund.

<em>Der Kurs soll weniger frontale Wissenvermittlung als gemeinschaftliches Erarbeiten von Techniken sein, wie man HTML und CSS miteinander kombiniert, um zeitgemäße Websites zu erstellen.</em>

Ich kann an dieser Stelle <strong>ein Buch empfehlen</strong>, an dem ich mich inhaltlich ebenfalls orientiere: <a title=“Buchtipp für HTML und CSS Einsteiger“ href=“http://www.amazon.de/gp/product/3836227762/ref=oh_details_o00_s00_i00?ie=UTF8&amp;psc=1&#8243; target=“_blank“>“Einstieg in CSS: Webseiten gestalten mit HTML und CSS“</a>

Schönes Beispiel dafür, dass das mit den Formatierungen immer so eine Sache ist 🙂