SEO an der DUT, Woche drei und vier

So, ich übernehme dann mal …

… und gebe einen kleinen Überblick über das, womit wir uns die nächsten zwei Wochen beschäftigen werden.

  • Betreiben von Firmenblogs als relevante Contentquelle
  • Vermarktung von Inhalten inkl. Personal Branding
  • CMS Joomla und CMS TYPO3 als Plattform für Websites
  • Wiederholung SEO Grundlagen als Voraussetzung für praktische Anwendung
  • Verfassen von SEO-optimierten Texten für Websites, Blogs, Social Media
  • Branchen-Web-Portale
  • Frage-Antwort-Portale

Daneben bleibt natürlich viel Zeit, um auch ein wenig über den Tellerrand zu schauen. Wir werden ein wenig mit WordPress rumbasteln, viel recherchieren und ja, auch viel selbst schreiben. Für mich stehen die praktischen Faktoren im Vordergrund, ich möchte Ihnen WIssen vermitteln, dass später direkt angewandt werden kann.

So, alles Weitere dann morgen.