Erster Klausurtermin: 09.01.2014

WICHTIG!

Es lohnt sich, diesen Beitrag tatsächlich zu lesen.

Die erste der beiden Klausuren im Kurs wird am 09.01.2013 geschrieben, das ist der Donnerstag in unserer ersten Kurswoche im neuen Jahr.

Die Klausur wird ungefähr eine Stunde dauern. Sie wird als Multiple-Choice-Variante aufgebaut sein. Das bedeutet, zu jeder Frage wird es mehrere Antwortmöglichkeiten geben, es können je nach Frage eine oder mehrere Antworten richtig sein. An jeder Frage wird vermerkt, ob es eine oder mehrere richtige Antworten gibt. Auch die Punktzahl pro Aufgabe wird vermerkt. Eventuell gibt es ein paar Zusatzpunkt zu holen, das steht noch nicht fest.

Klausurrelevante Themen
Alles, was wir besprochen haben, kann theoretisch in der Klausur rankommen. Praktisch werde ich natürlich keine Fragen stellen, die eine langjährige Auseinandersetzung mit unserem Thema voraussetzen, sondern mich an den Protokollen unserer Veranstaltungen entlang hangeln (Wink mit dem Zaunpfahl!).

Es lohnt sich also sehr, die Protokolle, die anderen Artikel hier im Blog und (wichtig!!!) auch die dort verlinkten Artikel auf anderen Seiten zu lesen und sich wenn möglich einige Dinge zu merken.

In der Klausur wird es nicht darum gehen, dass Sie 30 Social Networks aufzählen, oder mir Nutzerzahlen von facebook in allen europäischen Ländern nennen sollen – sondern darum, ob sie die Funktionsweisen, Möglichkeiten, Risiken und die Bedeutung von Sozialen Medien für Sie als Privatperson und für uns als Gesellschaft verstanden haben. Datenschutz wird auch ein Thema sein.

Was ist mitzubringen?
Ich bringe die Bögen für die Klausuren mit. Sie benötigen lediglich einen Kugelschreiber. Papier oder weitere Stifte brauchen Sie nicht mitbringen.

Ich bitte während der Klausur vom Benutzen von Mobiltelefonen, Tablets oder dergleichen abzusehen.